UNVERBINDLICH ANFRAGEN:

Vom:
Bis:

 

Weihnachtsmärkte


Ende November verwandeln sich zahlreiche historische Keller und Schlosshöfe in Meran und Umgebung in märchenhafte Weihnachtsmärkte. Handwerker und Künstler aus den Dörfern in Südtirol bieten einheimische Produkte an, sanfte Lichter und Melodien stimmen auf die ruhige Adventszeit und Weihnachten in Südtirol ein. Besonders beschaulich sind der Tiroler Schlossadvent, der Advent in Schloss Rametz in Meran, die Lichterzeit in St. Leonhard im Passeiertal und der Schenner Bauernadvent in Schenna.


Winter- Schneeschuhwanderungen


Das sonnige Hirzer-Hochplateau und das Skigebiet Meran 2000 bilden das ideale Terrain für Winterwanderer und Schneeschuhgeher sowie für aktive Familien. Mit Wanderschuhen geht es durch verschneite Waldwege oder auf ebenen Panoramawegen bis zur nächsten Hütte mit ihren großzügigen Sonnenterrassen. Eine kurze Familienwanderung führt vom Haashof in Richtung Videgg und auf dem Almenweg wieder zurück zum Ausgangspunkt.



Skifahren & Rodeln


Skifahren in Südtirol hat eine lange Tradition. So sind die Skigebiete mit modernen Skiliften, einem umfangreichen Serviceangebot wie Skibus und Skiverleih und ausgezeichneten Skischulen ausgestattet. Im Meraner Land erwarten Sie gleich 5 Skigebiete.



Eislaufen in Schenna


Eislaufen macht Spaß und ist gesund. Ob alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie im Urlaub. In Schenna gibt es im Winter zahlreiche Möglichkeiten Schwünge auf dem Eis zu ziehen.



Endspannen & Relaxen in der Therme Meran


Die Therme Meran verwöhnt ihre Gäste mit 15 Innen- und Außenpools, die ganzjährig verfügbar sind, eine Saunalandschaft mit acht Saunen und Dampfbädern.