Die fünf Skigebiete im Meraner Land bieten Wintersportvergnügen für alle Ansprüche. Am Prairerhof befinden sie sich in einer zentralen Lage zu allen Skigebieten!

  • Meran 2000 - 5 Minuten
  • Vigeljoch 20 Minuten
  • Schwemmalm - 40 Minuten
  • Schnals – 40 Minuten
  • Pfelders – 45 Minuten

UNVERBINDLICH ANFRAGEN:

Vom:
Bis:

 

Ski & Wandergebiet Meran 2000


Skifahren in Meran 2000 bringt Wintervergnügen für die ganze Familie. Das sonnenverwöhnte Skigebiet Meran 2000 in Stadtnähe ist ideal für Familien, Anfänger und Wiedereinsteiger. Auf bestens präparierten, breiten Abfahrten genießen Skifahrer und Snowboarder vor allem leichte bis mittelschwere Pisten.


Skifahren am Vigeljoch


Skifahren am Vigeljoch heißt Skifahren wie einst. Hier steht naturnahes und entspanntes Skifahren im Vordergrund. Vier Aufstiegsanlagen erschließen die fünf Pistenkilometer des Skigebiets. Die sanften und sonnigen Hänge sind ideal, um während eines Skiurlaubs das Skifahren zu lernen. Sehr gut bieten sich auch Winderwanderungen in mitten einer traumhaften Panoramawelt an.



Skigebiet Schwemmalm Ulten


Das schneesichere Skigebiet Schwemmalm oberhalb des Ortes Kuppelwies ist das ideale Skigebiet für alle, die gut und gerne Skifahren. Die Ultner Skistars Dominik Paris und Sigmar Klotz sowie diverse Nationalmannschaften nutzen die anspruchsvollen Pisten jedes Jahr für ihr Training. Auch der Genuss kommt während des Skiurlaubs im Ultental nicht zu kurz: die vielen familiengeführten Skihütten sind weitum bekannt für ihre schmackhafte Südtiroler Küche.


Skigebiet Schnalstaler Gletscher


Das schneesichere Skigebiet Schnalstaler Gletscher erstreckt sich zwischen 2.000 und 3.200 Höhenmetern. So beginnt das Skifahren im Schnalstal bereits im Herbst und dauert bis zum Frühjahr an. vielen anspruchsvollen Abfahrten vor allem für Könner ein Erlebnis. Ski-Stars aus aller Welt absolvieren ihr Höhentraining im Schnalstal. Bestens präparierte Pisten, ein sonniger Funpark, leistungsstarke Lifte, zwei gut ausgestattete Skiverleihe und Skidepots, ein kostenloser Skibus sowie urige Hütten & Après-Ski zeichnen das Skiresort.


Skifahren im Passeiertal


Das sanft-mobile Skigebiet Pfelders sowie das Skigebiet Jaufen-Ratschings begeistern mit ihren schneesicheren und mittelschweren Pisten vor allem Familien und Skianfänger. Doch auch Könner schätzen die abwechslungsreichen Abfahrten beim Skifahren im Passeiertal inmitten einer weitgehend unberührten Natur. So trainieren die weltbekannten Skirennläufer Ted Ligety, Felix Neureuther und Werner Heel im Passeiertal.